Agentur
  • Verve - The Sound of America

Verve

The Sound of America

Preview
€ 78,00 [D] inkl. gesetzl. MwSt.
€ 80,20 [A]
zzgl. Versandkosten
Von Richard Havers
Mit einem Vorwort von Herbie Hancock

Aus dem Englischen
von Tracey J. Evans und Reinhold Unger
21,6 x 27,7 cm
400 Seiten
ca. 1000 Abb.
in Farbe und S/W
Hardcover mit Schutzumschlag
Juni 2014

ISBN 978-3-944874-06-7 (Deutsch)

* Alle Schweizer Preise sind unverbindliche Ladenpreise.

Norman Granz schuf mit seinem Label Verve Records eine Legende: Beinahe alle bedeutenden Jazzkünstler standen bei ihm unter Vertrag, darunter einige der größten Musiker der Musikgeschichte wie Count Basie, Billie Holiday, Dizzy Gillespie, Lionel Hampton und Ella Fitzgerald.

Im Amerika der 1950er- und 1960er-Jahre, das noch eine strenge Rassentrennung verfolgte, organisierte Granz Konzerte für alle Bevölkerungsgruppen, die große Beachtung in den Medien fanden. Sie brachten das Publikum über die Grenzen der Musikszene hinaus zusammen und thematisierten auf innovative Weise die Diskriminierung in Amerika.

Dieser reich bebilderte Band stellt die wichtigsten Künstler und Alben von Verve Records anhand einer Fülle von Archivmaterial und zum Teil nie gesehenen Ephemera des Labels vor. Hunderte der besten ikonischen Aufnahmen ermöglichen zusammen mit Medienberichten, Hauptbüchern, Telegrammen und Verträgen eine umfassende Perspektive auf die Entwicklung des Sound of America. Indem es sich über die Grenzen der Musikszene hinaus bewegt, veranschaulicht das Buch die Rassentrennung in Amerika und deren exemplarische Überwindung durch das verbindende Element des Jazz.

Richard Havers ist Spezialist für Jazz bei der Universal Music Group, für die er u. a. CD-Editionen wie Louis Armstrong: Ambassador of Jazz, Impulse! Records und Ella Fitzgerald produzierte.

 

Bilddownload

Sieveking_Verlag_Verve_Buchcover_h150 Richard Havers
Verve
The Sound of America
Sieveking_Verlag_Verve_Ella_Swings_Lightly
Ella Swings Lightly
Sieveking_Verlag_Verve_Nat_King_Cole_Trio
Das Nat King Cole Trio in New York, Juli 1946.
Von links nach rechts: Gitarrist Oscar Moore, Nat King Cole und der Bassist Wesley Price
© William P. Gottlieb/Ira and Leonore S. Gershwin Fund Collection,
Music Division, Library of Congress
Sieveking_Verlag_Verve_Billie_Holiday_Februar_1947
Billie Holiday im Februar 1947
bei einem Auftritt im Downbeat Club in New York
© William P. Gottlieb/Ira and Leonore S. Gershwin Fund Collection,
Music Division, Library of Congress
Sieveking_Verlag_Verve_Bird_and_Diz
Bird and Diz
Charlie Parker/Dizzy Gillespie, 1952
Sieveking_Verlag_Verve_Club_Downbeat
Im Club Downbeat, New York, um 1948
© William P. Gottlieb/Ira and Leonore S. Gershwin Fund Collection, Music Division, Library of Congress
Sieveking_Verlag_Verve_Dizzy_Gilliespie_52nd_Street
Dizzy Gilliespie auf der 52nd Street, New York, um 1947
© William P. Gottlieb/Ira and Leonore S. Gershwin Fund Collection, Music Division, Library of Congress
Sieveking_Verlag_Verve_Ella_Fitzgerald_Dizzy_Gillespie
Ella Fitzgerald mit Dizzy Gillespie, der zu ihr aufsieht,
und Ray Brown im Downbeat in New York, September 1947
© William P. Gottlieb/Ira and Leonore S. Gershwin Fund Collection, Music Division, Library of Congress
Sieveking_Verlag_Verve_JATP_in_Miami_1952
Musiker von Jazz At The Philharmonic treffen aus Chicago in Miami ein
für ein Engagement im Miami Beach Auditorium im Oktober 1952
© Courtesy Tad Hershorn
Sieveking_Verlag_Verve_Jazz_At_The_Philharmonic_Vol_11
Jazz At The Philharmonic, Vol. 11, 1950
(Mercury MG 35011 & Clef MG Vol. 11, 3 × 10-Inch 78-UpM-Schallplatten)
Mitschnitt: Philharmonic Auditorium, Los Angeles, 28. Januar 1946
Sieveking_Verlag_Verve_Lester_Young_Norman_Granz_1945
Lester Young und Norman Granz geben Autogramme, wahrscheinlich 1945.
Die ethnische Vielfalt des Publikums ist gut zu erkennen.
© Courtesy Tad Hershorn
Sieveking_Verlag_Verve_Royal_Street
Royal Street, New Orleans, um 1900
© Library of Congress, Prints & Photographs Division, Detroit Publishing Company Collection
Sieveking_Verlag_Verve_Three_Deuces
Charlie Parker, Bassist Tommy Potter, Schlagzeuger Max Roach (mit Brille) und Trompeter Miles Davis im Three Deuces, auf der 52nd Street, New York, im August 1947
© William P. Gottlieb/Ira and Leonore S. Gershwin Fund Collection, Music Division, Library of Congress
Sieveking_Verlag_Verve_Tourneeplakat_1953
Ein Tourneeplakat aus dem Jahr 1953
© Mit freundl. Genehmigung des Autors

Sieveking_Verlag_Verve_Verve_Records_Platte
Verve Records Platte
Sieveking_Verlag_Verve_Art-Tatum__h150 Art Tatum, Rochester, New York, Mai 1946
© William P. Gottlieb/Ira and Leonore S. Gershwin Fund Collection, Music Division, Library of Congress