Agentur

Bill Viola

Werk und Denken

€ 49,90 [D]
inkl. gesetzl. MwSt.
€ 51,30 [A]
zzgl. Versandkosten
Bestellen bei:
Mit Klick des Buttons geben Sie noch keine verbindliche Bestellung ab. Weitere Informationen zum Vertragsschluss erhalten Sie in unseren AGB.
John Hanhardt


26 x 28,5 cm
296 Seiten
410 Abb.
Geb. mit Schutzumschlag
lieferbar

ISBN 978-3-944874-26-5 (Deutsch)


/ »Wir sind alle bewegte Bilder«

/ Die große aktuelle Monografie zu Bill Viola – entstanden in enger Zusammenarbeit mit dem Künstler und seiner Frau

/ Vom Beginn in den 1970er-Jahren bis heute: ein umfassender Überblick

Bill Viola (geb. 1951) begann seine Karriere als Videokünstler in den frühen 1970er-Jahren und schlägt seitdem das Publikum mit seinen Interpretationen des menschlichen Daseins in Bann. Sämtliche Möglichkeiten der elektronischen Bild- und Tontechniken auslotend, erkundet er die Psychologie, die Erfahrungs- und Beziehungswelt der Individuen und greift auch existenzielle Themen wie Geburt und Tod auf. John Hanhardt schildert den kompletten Werdegang des Künstlers. Er beschreibt seine Ausbildung, seine ersten größeren Filmprojekte, seine beeindruckende Retrospektive in New York 1997 und seine jüngsten Installationen in Venedig, New York, Tokio, London und Berlin. Dabei arbeitet er die zentralen visuellen, literarischen und spirituellen Einflüsse auf Violas Werk heraus. Zahlreiche bedeutende Werke, Filmstills, Reproduktionen aus Skizzenbüchern und bislang unveröffentlichte persönliche Notizen des Künstlers machen dessen Arbeit lebendig und diesen Band einzigartig.

John Hanhardt ist Kurator für Film- und Medienkunst am Smithsonian American Art Museum in Washington, D. C. Er kuratierte zahlreiche Ausstellungen zu Nam June Paik, Andy Warhol und Bill Viola.