Franz & Mary

19,90 

In den Warenkorb

Franz & Mary

Bei Stucks zu Hause

19,90 

  • Viel zu entdecken bei Stucks!
  • Das Mitmachbuch für Jung & Alt
  • spielerisch, sinnlich & humorvoll

Lieferzeit: 2-4 Werktage

Herausgeber Johanna Berüter, Michael Buhrs, Anne Marr
Illustrator Ulrike SteinkeInfo19 x 25 cm, 80 Seiten, 88 Ill., 34 Abb.
Ausstattung Hardcover
ISBN 978-3-944874-81-4
Sprache Deutsch

Als Mitmachbuch lädt »Franz & Mary. Bei Stucks zu Hause« zu einer interaktiven Entdeckungsreise durch die Villa Stuck ein. Es führt jungen wie älteren Lesern die Zeit um 1900 in ihrer Fülle und Pracht auf spielerische und humorvolle Art und Weise vor Augen.

Franz von Stuck ließ sich 1898 in München eine Villa errichten, mit der er seine Vorstellungen eines Gesamtkunstwerks aus Architektur, Möbeldesign, Malerei und Bildhauerei erfüllte. Er war Maler und Grafiker, Bildhauer und Designer zugleich. Das Buch vereint eine Fülle eingesetzter Bildmittel: Illustrationen, zeitgenössische und historische Fotografien, Comics und Collagen. Es gibt zahlreiche »Mitmachseiten« mit Ausmalbildern, Ratespielen, Suchbildern und Bastelanleitungen sowie ein Comic über das Leben des Künstlerfürsten und seiner Frau Mary.

Das von Ulrike Steinke (*1975) illustrierte Mitmachbuch erscheint anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Museums Villa Stuck, das 1968 offiziell eröffnet wurde.

Zusätzliche Information

Gewicht0.5 kg
Sprache

Pressematerial

Hier finden Sie Informationen und Bilder für Ihre Buchbesprechung.
Der Pressedownload darf nur im Zusammenhang mit einer Buchbesprechung verwendet werden. Für die Illustration einer Buchbesprechung können zusätzlich zur Coverabbildung im Print 3–5 und Online 9 Bilder genutzt werden. Für andere Textformate und Nutzungszwecke (wissenschaftliche Vorträge, Werbung oder ähnliches) bitten wir Sie, ­vorab mit uns in Kontakt zu treten, um mögliche Fragen zu Honorarkosten, Nutzungs- und Urheberrechten zu klären.

Die bereitgestellten Bilddaten dürfen nicht manipuliert, beschnitten oder für andere Zwecke verwendet ­werden. Die Pressebilder dürfen nur mit dem angegebenen copyright-Vermerk und mit dem Hinweis auf den Verlag veröffentlicht werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Pressestelle:
Sarah Wiedemann, T +49 89 121135-138, presse@sieveking-verlag.de

Cover

Aus: Franz & Mary. Bei Stucks zu Hause, Sieveking Verlag 2018

© Ulrike Steinke

Aus: Franz & Mary. Bei Stucks zu Hause, Sieveking Verlag 2018

© Ulrike Steinke

Aus: Franz & Mary. Bei Stucks zu Hause, Sieveking Verlag 2018

© Ulrike Steinke

Aus: Franz & Mary. Bei Stucks zu Hause, Sieveking Verlag 2018

© Ulrike Steinke

Aus: Franz & Mary. Bei Stucks zu Hause, Sieveking Verlag 2018

© Ulrike Steinke

Aus: Franz & Mary. Bei Stucks zu Hause, Sieveking Verlag 2018

© Ulrike Steinke

Aus: Franz & Mary. Bei Stucks zu Hause, Sieveking Verlag 2018

© Ulrike Steinke

Aus: Franz & Mary. Bei Stucks zu Hause, Sieveking Verlag 2018

© Ulrike Steinke

Aus: Franz & Mary. Bei Stucks zu Hause, Sieveking Verlag 2018

© Ulrike Steinke

Aus: Franz & Mary. Bei Stucks zu Hause, Sieveking Verlag 2018

© Ulrike Steinke

Aus: Franz & Mary. Bei Stucks zu Hause, Sieveking Verlag 2018

Historische Fotografie vom Speisesaal
in: Fritz von Ostini, Villa Franz von Stuck, Darmstadt 1909

Aus: Franz & Mary. Bei Stucks zu Hause, Sieveking Verlag 2018

Sternenhimmel im Musiksalon, Museum Villa Stuck, Foto: Jens Weber

Aus: Franz & Mary. Bei Stucks zu Hause, Sieveking Verlag 2018

Monster-Quartett
Medusa Rondanini im Vestibül, Museum Villa Stuck, Foto: Wolfgang Pulfer;
Franz von Stuck: Sphinx, 1904, Hessisches Landesmuseum Darmstadt (Leihgabe der Bundesrepublik Deutschland), Foto: Wolfgang Furmannek;
Franz von Stuck: Dissonanz, 1910, Museum Villa Stuck, Foto: Wolfgang Pulfer;
Franz von Stuck: Herkules und die Hydra, 1915, Museum Villa Stuck, Foto: Wolfgang Pulfer
Aus: Franz & Mary. Bei Stucks zu Hause, Sieveking Verlag 2018