Philip Guston

59,90 

In den Warenkorb

Philip Guston

Prints

59,90 

  • Philip Guston – einer der bedeutendsten amerikanischen Künstler des 20. Jahrhunderts
  • Das gesamte druckgrafische Werk in einem Band

Lieferzeit: 2-4 Werktage

Autor Michael Semff
Info 24,5 x 32,5 cm, 136 Seiten, 62 Abb. in Duplex
Ausstattung Leinenband mit Schutzumschlag
ISBN 978-3-944874-18-0
Sprache Englisch

Als Philip Guston sich zu Beginn der Sechzigerjahre dem Medium der Lithografie zuwandte, galt er als einer der maßgeblichen Protagonisten des Abstrakten Expressionismus in Amerika. Schon zu dieser Zeit kündigte sich in seinem Werk jener Wandel an, der zu den späteren gegenstandsbezogenen Arbeiten führen sollte, die im letzten Jahrzehnt seines Schaffens dominierten. In der eindrucksvollen Reihe der kurz vor seinem Tod 1980 geschaffenen Schwarz-Weiß-Lithografien zeigt sich das vollständige Repertoire der wieder bildmächtig gewordenen Gegenstände wie in einer Art visuellen Autobiografie: die einfachen Dinge des Alltags, die Uhren, die Schuhe und Bücher, die Zigaretten und Aschenbecher und gelegentlich seine geliebten Sandwiches und Kirschen. All diese Dinge aus der Welt des Privaten und Intimen erwecken Gustons ironisches Auge und seine bedächtige Hand im weichen Duktus der Lithokreide zu einzigartigem Leben.

Der hochwertige Bildband zeigt erstmals das gesamte druckgrafische Oeuvre Philip Gustons. In 59 exzellent reproduzierten Arbeiten begegnet der Betrachter dem – neben Jackson Pollock und Willem de Kooning – einflussreichsten amerikanischen Künstler des 20. Jahrhunderts.

»Der hochwertige Band zeigt erstmals das gesamte druckgrafische Œuvre.« GAAM

Zusätzliche Information

Gewicht1.3 kg
Sprache

Pressematerial

Hier finden Sie Informationen und Bilder für Ihre Buchbesprechung.
Der Pressedownload darf nur im Zusammenhang mit einer Buchbesprechung verwendet werden. Für die Illustration einer Buchbesprechung können zusätzlich zur Coverabbildung im Print 3–5 und Online 9 Bilder genutzt werden. Für andere Textformate und Nutzungszwecke (wissenschaftliche Vorträge, Werbung oder ähnliches) bitten wir Sie, ­vorab mit uns in Kontakt zu treten, um mögliche Fragen zu Honorarkosten, Nutzungs- und Urheberrechten zu klären.

Die bereitgestellten Bilddaten dürfen nicht manipuliert, beschnitten oder für andere Zwecke verwendet ­werden. Die Pressebilder dürfen nur mit dem angegebenen copyright-Vermerk und mit dem Hinweis auf den Verlag veröffentlicht werden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Pressestelle:
Sarah Wiedemann, T +49 89 121135-138, presse@sieveking-verlag.de

Cover

Aus: Philip Guston – Prints, Sieveking Verlag 2015

Philip Guston, Curtain, 1980, Lithograph, 30 ½ × 40 ½ inches (775 × 1029 mm)
Photo: Staatliche Graphische Sammlung Munich © The Estate of Philip Guston, New York

Aus: Philip Guston – Prints, Sieveking Verlag 2015

Philip Guston, Curtain, 1980, Lithograph, 30 ½ × 40 ½ inches (775 × 1029 mm)
Photo: Staatliche Graphische Sammlung Munich © The Estate of Philip Guston, New York

Aus: Philip Guston – Prints, Sieveking Verlag 2015

Philip Guston, Room, 1980, Lithograph, 32 ¾ × 42 ½ inches (832 × 1080 mm)
Photo: Staatliche Graphische Sammlung Munich © The Estate of Philip Guston, New York

Aus: Philip Guston – Prints, Sieveking Verlag 2015

Philip Guston, Painter, 1980, Lithograph, 32 × 42 ½ inches (813 × 1080 mm)
Photo: Staatliche Graphische Sammlung Munich © The Estate of Philip Guston, New York

Aus: Philip Guston – Prints, Sieveking Verlag 2015

Philip Guston, Untitled, 1966, Lithograph
This edition has two sizes: 22 ¼ × 30 inches (565 × 762 mm) and 21 ⅛ x 27 ⅜ inches (537 x 695 mm )
Photo: Staatliche Graphische Sammlung Munich © The Estate of Philip Guston, New York

Aus: Philip Guston – Prints, Sieveking Verlag 2015