Wenn nicht ich, wer dann?

Große Reden großer Frauen

  • Mutige Reden, die Geschichte machten
  • Eine bewegende Reise durch die Geschichte der Frauenbewegung
  • Ein Manifest gegen Diskriminierung
  • Und ein Aufruf an alle Frauen, ihre Stimme zu erheben!
So lange der Vorrat reicht! Direktversand

22,00 

Check out with PayPal

Kostenfreier Versand in Deutschland
In 2–4 Werktage bei Ihnen
Sicherer und vertrauenswürdiger Kauf mit:

mollie_wc_gateway_creditcardmollie_wc_gateway_creditcardmollie_wc_gateway_creditcard
PayPal
Sofort Uberweisung
Details

Anna Russell
Illustrationen von Camila Pinheiro
Übersetzt von T.J. Evans, S. Kleemann, S. Link, K. Lohmann, A. O’Brien, V. Siegemund, R. Unger
19 x 24,6 cm, 176 S., 67 Ill.
Flexocover mit Lesebändchen
ISBN 978-3-944874-87-6

Beschreibung
»Wir brauchen keine Magie, um die Welt zu verändern, denn alle Kraft, die wir brauchen, tragen wir schon in uns: Wir haben die Kraft, uns etwas Besseres vorzustellen.« J. K. Rowling

Reden, die zu Revolutionen führten und Wendepunkte der Geschichte markierten. Reden, die Anstoß zu Veränderungen gaben und ihren Zuhörerinnen die Augen öffneten. Frauen die ihre Stimmen erhoben und sich stark machen gegen Diskriminierung und für Selbstbestimmung. Sie kämpfen für Wahlrecht, Gleichstellung und Unabhängigkeit. Sie setzen sich für freie Liebe, Geburtenkontrolle und LGBTQ-Rechte ein. Sie referieren über Nachhaltigkeit, stellen ihre Forschung vor und schildern persönliche Erfahrungen.

Ausgewählt wurde die Sammlung von 50 Reden von der amerikanischen Journalistin und Autorin Anna Russell, die für die Zeitschrift The New Yorker tätig ist. Die Illustrationen stammen von Camila Pinheiro aus São Paulo.