Gotik

Mittelalterliche Bildwerke aus dem Diözesanmuseum Freising

  • Profunder Beitrag zur mittelalterlichen Kunst: Bildwerke des 13.–16. Jahrhunderts
  • Für Kunstliebhaber, Historiker & Ikonografie-Fans
  • Zur Vorfreude auf die bestehende Wiedereröffnung des Museums
So lange der Vorrat reicht! Direktversand

128,00 

Kostenfreier Versand in Deutschland
In 2–4 Werktage bei Ihnen
Sicherer und vertrauenswürdiger Kauf mit:

Details

Hrsg. Diözesanmuseum Freising
Zwei Bände im Schuber je 24 × 30 cm /
BAND 1 / 424 S.
BAND 2 / 472 S.
ca. 740 Abb.
Hardcover
ISBN 978-3-947641-11-6

Beschreibung
Der Bestand von mittelalterlichen Bildwerken des Diözesanmuseums Freising zählt zu den wichtigsten Sammlungen mittelalterlicher Kunst im süddeutschen Raum. Wissenschaftlich ist dieser »Schatz« jedoch bisher wenig erforscht. Mit dem nun erscheinenden Bestandskatalog wird der großen Bedeutung nun endlich nachgekommen. Der zweiteilige Band beleuchtet die Sammlung sowohl aus kunsthistorischem als auch aus kunsttechnologischem Blickwinkel und ermöglicht so eine umfassende Sicht auf diesen bedeutenden Schwerpunkt des wichtigen und beliebten Freisinger Museums, das 2022 wieder eröffnet werden soll. Dann sind die Kunstwerke wieder in der neuen Umgebung zu sehen.