Courage & Empathie

Festschrift für Wolfgang Holler

  • Zu Ehren des scheidenden Generaldirektors der Weimarer Kunstsammlungen
  • Mit nationalen wie internationalen kunsthistorischen und freundschaftlichen Würdigungen
  • Wissenschaftliche Beiträge von Giotto bis Artschwager
So lange der Vorrat reicht! Direktversand

124,00 

Kostenfreier Versand in Deutschland
In 2–4 Werktage bei Ihnen
Sicherer und vertrauenswürdiger Kauf mit:

Details

Herausgegeben Michael Semff
19,4 x 29,4 cm / 432 S. / 238 Abb.
Hardcover mit Lesebändchen
ISBN 978-3-947641-20-8

Beschreibung

Dieses Buch ist dem scheidenden Generaldirektor der Weimarer Kunstsammlungen Wolfgang Holler gewidmet, der vor seinem erfolgreichen Wirken in Weimar über beinahe zwanzig Jahre auf höchst glückliche Weise die Geschicke des Dresdner Kupferstich-Kabinetts bestimmte. Eine Reihe namhafter deutscher Kollegen und Weggefährten, sowie Kunsthistoriker aus England, Italien und Japan erweisen dem passionierten und international geschätzten Museumsmann ihre Reverenz. Das Spektrum der Beiträge spiegelt die große Breite der künstlerischen und wissenschaftlichen Interessen des Jubilars von Giotto bis Artschwager wider.