Kulinarik

Gratinierte Auberginen

Gratinierte Auberginen

»Ein wirklich geniales Gericht erkennt man an seiner Schlichtheit« sagt Drei-Sternekoch Michel Troisgros. Kaum ein Gericht verdeutlicht diesen Satz besser. Vegetarisch, leicht, schnell und einfach zubereitet – perfekt für den Sommer!

  • Ergibt etwa

    6 Portionen
  • Ca.

    30 Minuten
  • Schwierigkeit

    Leicht

Zutaten

  • 3 Auberginen
  • Olivenöl extra vergine
  • Salz, weißer Pfeffer
  • 180 g Mozzarella
  • 300 g Tomaten-Concassé
  • 100 g Parmesan, gerieben

Zubereitung

Die Auberginen waschen und anschließend längs in ½ cm dicke Scheiben schneiden. Sie benötigen insgesamt 18 Stück. Die Scheiben auf beiden Seiten in etwas Olivenöl goldgelb anbraten, salzen, pfeffern und beiseitestellen.

Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden.

6 Auberginenscheiben nebeneinander in eine ofenfeste Form legen. Dann nacheinander die Hälfte der Tomaten, 1 Auberginenscheibe, die Mozzarellawürfel, je 1 Auberginenscheibe und die restlichen Tomaten darauf verteilen. Zum Schluss den Parmesan darüberstreuen.

Die Form 20 Minuten in den auf 180 °C vorgeheizten Backofen stellen. Die fertig gebackenen Auberginen sofort servieren.

Mehr Rezepte gefällig?

Freunde des gehobenen Kochens aufgepasst! Der französische Sternekoch Michel Troisgros lässt sich in die Töpfe seines Bistros schauen. Von Steinpilz-Tarte bis Käsekuchen mit Parmesan – Bistroküche mit Sterne-Twist!

Keine Produkte im Warenkorb